GftK Verbrauchsrechner

Der Fugenmörtel-Verbrauchsrechner für die Pflasterfugenmörtel vdw 400, vdw 425, vdw 800, vdw 815 plus, vdw 830, vdw 840 plus, vdw 850 plus und vdw 855 berechnet die Menge des Fugenmörtels entsprechend der Stein- oder Plattengröße, der Fugentiefe und der Fugenbreite.

Hinweis: Die angegebenen Verbrauchsmengen beziehen sich auf allseitig geschnittene Steine als Reihenpflaster und auf unsere langjährige Erfahrung. Durch die natürliche Form der Steine und andere Verlegemuster können sich Abweichungen ergeben. Bei Verwendung eines sehr grobe Bettungssplitt, in Verbindung mit niedrigviskosen  Fugenmörteln (bspw. zementäre Fugenmörtel), muss mit einem deutlichen Mehrverbrauch gerechnet werden. In Zweifelsfällen ist der Verbrauch durch Anlegung von Probeflächen zu ermitteln.

Bitte beachten Sie einen Materialmehrverbrauch bei der Verfugung von Randeinfassungen!

{{Produkt}}
{{Steinformat}}
 
 
{{Fugendimensionen}}
 
 
{{Ihr Projekt}}
 
{{Materialverbrauch Fugenmörtel}}  
{{Materialverbrauch Fugenmörtel ihres Projekts}}  
 
 
 
 

{{Rufen Sie unsere Technik-Hotline bei Rückfragen an!}}
Tel {{0800 800 850 800}}

 
{{Materialverbrauch}}
{{Menge Splitt [kg]}}
 
{{Gebinde à 1,25 kg}}
 
{{Menge vdw520 [kg]}}
 
{{Gebinde à 5 kg}}
 
 
 
 
 

{{Bei Rückfragen rufen Sie bitte unsere Technik-Hotline an:}}

{{Tel}} 0800 800 850 800

 
{{Materialverbrauch}}
{{Menge Bettungsmörtel vdw490 TrassdrainMörtel}}
 
Alternativ
{{Menge vdw 480 BettungsCompound (Mischungsverhältnis }} 1:6)
 
{{Menge vdw 495 Unversal-Haftbrücke}}
 

{{Bei Rückfragen rufen Sie bitte unsere Technik-Hotline an:}}

{{Tel}} 0800 800 850 800

Bild
Seite 2